Zielgruppen

Für Menschen die beruflich oder privat stark beansprucht werden, kann Achtsamkeit als wirksame Prophylaxe gegen Burnout entgegenwirken.
Für Menschen die unter typischen Stresserkrankungen leiden wie Schlafstörungen, Bluthochdruck, Migräne , Magen-Darm und anderen psychosomatischen Beschwerden.
Für Menschen die Selbstverantwortung für Ihr Wohlgefühl übernehmen möchten.

„Stille ist von uns allen gefürchtet und trotzdem das Allheilmittel schlechthin“

Das Programm enthält folgende Übungselemente:

  • Body-Scan (Körperwahrnehmungsübung)
  • Sanfte und achtsame Yoga-Übungen
  • Sitzmeditation
  • Gehmeditation
  • Aufrechterhaltung der Achtsamkeit auch bei alltäglichen Tätigkeiten
  • Schweigetag